«Alle Veranstaltungen

Musiksommer an der Lenne – Jüdisches Leben in Deutschland

15. August 2021 um 17:00 – 18:00

Event_BildMargarita Feinstein – Klavier
Freya Deiting – Violine

Die beiden Musikerinnen (aus Kamen und Dortmund) haben ein besonderes Programm zum Anlass „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ zusammengestellt. Wie facettenreich die jüdische Kultur ist findet auch Ausdruck in ihrer vielfältigen Musik: angefangen mit Werken aus der klassischen Musik (z.B. von Fanny Mendelssohn), über traditionelle Klezmerstücke gibt es auch Jahrtausende alte jüdische Lieder zum Schabbat zu hören – hier von der Geige gespielt dem Gesang nachempfunden. Auch Kompositionen jüngeren Datums wie die charmanten Stücke eines Charlie Chaplin und das berühmte Titelthema aus Schindler‘s Liste sind weitere musikalische ‚Spotlights‘.

Margarita Feinstein und Freya Deiting loten dabei immer feinsinnig das allen Stücken innewohnende Nebeneinander von Schmerz und Freude aus – von Melancholie und Chuzpe, was für die jüdische Musik im Allgemeinen so typisch ist

Details

Datum:
15. August 2021
Zeit:
17:00 – 18:00
Veranstaltungskategorie:
Konzerte / Theater / Musik
Veranstaltung-Tags:
Konzert

Ansprechpartner

Gemeindebüro
E-Mail:
info@reformiert-hohenlimburg.de
Kontakt:
Tel.: +49 (0) 23 34 / 24 71
Fax: +49 (0) 23 34 / 92 47 81

Im Weinhof 16, 58119 Hagen
Öffnungszeiten:
Mo., Di. und Fr. 9.00 bis 11.00 Uhr
Do. 15.00 bis 18.00 Uhr

Veranstalter / veröffentlicht von

Ev. Ref. Kirchengemeinde Hohenlimburg
Kontakt:
Gemeindebüro
Tel.: +49 (0) 23 34 / 24 71
Fax: +49 (0) 23 34 / 92 47 81
E-Mail:
info@reformiert-hohenlimburg.de
Website:
https://reformiert-hohenlimburg.de/

Veranstaltungsort

Ev. Ref. Kirche Hohenlimburg

Freiheitstr. 35
58119, Hagen

+ Google Karte